Bis Ende 2016 war DSL nur langsam und träge über die Telefonleitung erhältlich. Wer es schneller wollte der musste über Vodafone oder Telekom einen volumenbeschränkten LTE-Tarif buchen. Diese Zeiten sind vorbei…


Hier die Chronologie

01.05.2018

DSL über das Festnetz ist nun bei den Anbietern mit einer Geschwindigkeit von 100 Mbit buchbar. Ein erster Test nach der Buchung ergab Geschwindigkeiten zwischen 80 und 95 Mbit. Geht doch… Danke Telekom!


01.03.2017

Nun sind die Arbeiten an der schnellen Leitung fertig und die Telekom-Angebote sind buchbar. Magenta M ist verfügbar. Auch die Hybrid Verträge werden jetzt für alle Haushalte angeboten. Andere Anbieter sind ebenfalls in der Lage über die Telekom-Leitungen schnelles DSL anzubieten.
Beispielsweise bietet 1und1 auch die schnelle Leitungen an. Bestehende Verträge bei der Telekom werden nicht automatisch schneller. Bei Vodafone gibt es ebenfalls schnelles DSL über Kabel und/oder LTE…


14.12.2016

Heute wurde der erste schnelle DSL Anschluß in Wiesendorf aktiviert. Ein erster Test ergab im Download 47 Mbit/s und im Uoload 11 Mbit/s.


07.12.2016

Nun ist es soweit. Man kann das schnelle DSL für alle Anschlüsse in Wiesendorf bestellen. Die Freischaltung soll Mitte Dezember erfolgen.


04.10.2016

Ich bin immer noch aktiv. Laut Telekom-Hotline kann das schnelle DSL im Dezember gebucht werden. Das ursprüngliche Versprechen der Telekom wurde nicht eingehalten…


27.09.2016 – 29.09.2016

Das ganze Dorf ist kabeltechnisch von der Umwelt abgeschnitten. Kein Telefon – kein Internet.
Die Telekom schafft es nach drei schnellen Tagen die Leitung wieder herzustellen. Eine Meisterleistung…


08.09.2016

In der Zeitung lesen wir:

Spätestens zum Ende des Monats ist das neue Netz für die Kunden buchbar. Versprochen! Dazu muss der Kunde aber aktiv werden.

Ich bleibe aktiv…